Suche
Alle Rubriken

Mittel gegen den schwachen Iman

QR Code

Anzahl der Besucher: 425
0 0

Den schwachen Iman heilen
 
Denk über den glorreichen Qur'an nach - welchen Allah für Seine Diener herabgesendet hat, um alle Dinge klar zu machen und als ein Licht, welches er gibt wem Er will unter Seinen Dienern - und versuche seine Bedeutung zu verstehen. Wahrlich, der Qur'an enthält gewaltige Medizin für alle Krankheiten des Herzens, wie Allah sagt (ungefähre Bedeutung):
"Und wir senden vom Qur'an das hinab, was eine Heilung und Barmherzigkeit für die ist, die glauben (an den islamischen Montotheismus)." [17:82]

Der Qur'an enthält den islamischen Monotheismus; Allahs Versprechen, Warnungen und Befehle; Geschichten früherer Nationen; und Verhaltensregeln für das beste Verhalten und Benehmen. Diese zahlreichen Themen im Qur'an haben unterschiedliche Effekte auf das Herz. Manche Surahs (Kapitel) des Qur'ans sind furchteinflösssender als andere. Der Gesandte Allahs (Allahs Segen und Frieden auf ihm) sagte (ungefähre Bedeutung): "Hud (Surah 11) und ihre Schwestern (Surah 56, 77, 78 und 81) haben mir weisse Haare gebracht, bevor es Zeit dafür gewesen wäre." [As-Silsilah As-Sahihah]. (Die Surah) Hud und ihre Geschwister liessen dem Gesandten Allahs (Friede auf ihm) weisse Haare wachsen, aufgrund der Angelegenheiten des Imans die sie beinhalten. Diese Surahs und der Rest des Qur'ans zeigten ihren Effekt auf den Gesandten Allahs (Friede und Segen auf ihm) und seinen Gefährten, genau wie im Qur'an befohlen: "Sei darum (bittet Allah darum) aufrecht (in der Religion des islamischen Monotheismus), wie dir (O Muhammad)befohlen worden ist und die (deine Gefährten), die sich mit dir bekehrt haben." [11:112, ungefähre Bedeutung]

Die Gefährten waren emotional tief bewegt, wenn sie den Qur'an rezidierten. Abu Bakr (r) zum Beispiel, der ein weichherziger Mann war, weinte während er den Qur'an rezidierte wenn er die Muslime im Gebet leitete. 'Umar (r) wurde einmal krank, aufgrund seiner Rezitation der Ayah: "Wahrlich, die Strafe deines Herr trifft sicher ein. Niemand kann sie abwehren." [52:7-8]

Bei einer anderen Gelegenheit weinte 'Umar, als er die Ayah rezidierte: "Ich (Prophet Jakob) klage meinen Kummer und meinen Gram nur Allah." (12:86) und er wurde klar gehört von denen, die hinter ihm standen. Ferner sagte Uthman ibn 'Affan (r) "Währen unsere Herzen rein, dann würden wir nie genug kriegen vom rezidieren von Allahs Worten (dem Qur'an)."

Was die späteren Generationen angeht: Ayub sagte: "Ich hörte Sa'id ibn Jubayr die Ayah rezidieren: "Und fürchtet den Tag, an dem ihr zu Allah zurückgebracht werdet." [2:281], sie mehr als zwanzig Mal wiederholend. "Dies ist die letzte Ayah, die dem Gesandten Allahs (Friede und Segen auf ihm) offenbart worden ist und sie endet mit: "Dann wird jeder Seele das zurückerstattet, was sie erworben hat, und ihnen wird kein Unrecht geschehen."

Auch Ibrahim ibn Bashshar sagte: "Wenn du nur sehen könntest, wie sie vor das Feuer gestellt werden. Dann werden sie sagen: 'Ach, würden wir doch zurückgebracht. Wir würden dann die Zeichen unseres Herrn nicht für Lüge erklären und wir würden zu den Gläubigen zählen.' [6:27], war die Ayah, während derer Rezitation Ali ibn al-Fudhayl starb. Ich war unter denen die das Janazahgebet (Totengebet) über ihm machten, möge Allah ihm barmherzig sein."

Ferner, wenn unsere Salaf eine Stelle erreichten im Qur'an , an welcher Sujud (Niederwerfung) empfohlen ist, gingen sie damit anders um als normale Leute. Ein Mann rezidierte einst "Und sie fallen weinend nieder auf ihr Gesicht und es lässt sie noch zunehmen an Demut." [17:109]und fiel dann in den Sujud. Dann sagte er zu sich selber: "Hier bist du nun. Du machst Sujud, so wo ist das Weinen ?"

Ibn Al-Qayyim sagte betreffend dem, was jemand machen sollte um seinen schwachen Iman mit dem Qur'an zu heilen: "Zuerst solltest du dein Herz aus dem Leben in dieser Welt entfernen und es im Leben im Jenseits ansiedlen. Dann solltest du mit voller Konzentration den Bedeutungen des Qur'ans folgen und versuchen sie zu verstehen und zu begreifen und zur Erfüllung welches Zweckes sie herab gesandt worden sind Dann zeige diese Bedeutungen der Krankeit an welcher dein Herz leidet und wenn sie sie berührt, dann wird sie dein Herz heilen, wenn Allah will."

*Dieser Artikel wurde dem Buch "Die Schwächen des Glaubens - seine Symptome - Auslöser und Heilung" des Schreibers entnommen.

 


Quelle: http://lesen.dwih.info

Kommentare
Kommentare sind Eigentum der jeweiligen Autoren und spiegeln nicht unbedingt die Meinungen dieser Website.