Suche
Alle Rubriken

Das richtige Alter für die Ehe im Islam

QR Code

Anzahl der Besucher: 377
0 0
Frage:

Was ist das angemessenste Alter für die Männer und Frauen, um zu heiraten? Einige der jungen Frauen von heute akzeptieren es nicht einen älteren Mann als sie zu heiraten und einige der jungen Männer heiraten keine, die älter ist als sie. Wir hoffen auf eine Antwort, möge Allah dich belohnen.

Antwort:

Ich rate den jungen Frauen einen Mann aufgrund seines älteren Alters nicht abzulehnen. Sogar wenn er zehn, zwanzig oder dreißig Jahre älter ist, denn dies ist keine gültige Ausrede. Der Prophet (Frieden und Segen seien auf ihn) heiratete Aisha als er dreiundfünfzig Jahre alt war und sie neun Jahre alt war. Ein reifes Alter ist nichts Schlimmes. Es ist kein Problem, wenn die Frau älter als der Mann ist und es ist kein Problem, wenn der Mann älter als die Frau ist. Der Prophet (Frieden und Segen seien auf ihn) heiratete Khadijah als sie vierzig Jahre alt war und er fünfundzwanzig Jahre alt war, bevor er die erste Offenbarung erhielt. Denn da war sie fünfzehn Jahre älter als er (Möge Allah mit ihr zufrieden sein). Und Aisha war verheiratet als sie eine junge Dame im Alter von neun Jahren war und er dreiundfünfzig Jahre alt war. Viele von denen, die im Radio oder im Fernseher sprechen und sich dagegen aussprechen, dass man verächtlicherweise Jahrzehnte zwischen Ehefrau und Ehefrau sind, ist falsch.  Es ist ihnen nicht erlaubt solche Sachen zu sagen. Was wir stattdessen tun müssen ist, dass die Frau auf den zukünftigen Ehemann schaut und wenn er fromm und angemessen ist, dann muss sie zustimmen, sogar wenn er älter als sie ist. Genauso muss der Mann versuchen eine Frau zu heiraten, die fromm und tugendhaft ist, sogar wenn sie älter als er ist, besonders wenn sie das mittlere Alter noch nicht erreicht hat. In jedem Fall sollte das Alter nicht als Ausrede genommen werden. Es sollte nicht als eine Unzulänglichkeit gelten, solange der Mann oder die Frau fromm ist. Möge  Allah die Angelegenheiten für jeden gut machen.

 

Scheich ibn Baz